IK-Schutzarten

Die IK-Schutzart ist ein Maß für die Widerstandsfähigkeit von Gehäusen elektrischer Betriebsmittel gegen mechanische Beanspruchung, insbesondere bei Stoßbeanspruchung. Der IK-Code ist international genormt nach IEC 62262 (entspricht EN 62262, früher EN 50102). Es gibt zehn Schutzgrade, entsprechend der Schlagenergie, der das Gehäuse standhalten kann.

Definition der IK-Schutzgrade (Stoßfestigkeitsgrad)

00 = Kein Schutz


Test: - - - - -

01-05 = Schlag < 1 Joule


Test: Schlag aus kurzer Distanz

06 = Schlag 1 Joule


Test: 500g aus 20 cm

07 = Schlag 2 Joule


Test: 500g aus 40 cm

08 = Schlag 5 Joule


Test: 1,7 kg aus 29,5 cm

09 = Schlag 10 Joule


Test: 5 kg aus 20 cm

10 = Schlag 20 Joule


Test: 5 kg aus 40 cm

 

In wenigen Klicks
zum individuellen Angebot und Ihrem Muster!

1. Finden Sie über die Detail-Suche das für Ihre Anwendung geeignete Produkt.

2. Sehen Sie sich unsere Artikel und detaillierte technische Informationen an und notieren Sie die für Sie geeigneten Artikel und Zubehör durch klicken auf den Button "Zur Merkliste hinzufügen" auf Ihrer MERKLISTE.

3. Über den Menüpunkt MERKLISTE können Sie Ihre Merkliste einsehen, bearbeiten und an unsere Gehäusespezialisten übermitteln.

 
© 2018 ROLEC · All rights reserved